Das Ergebnis:
Die Gewinner stehen fest..

Anmeldung


Teilnahmebedingungen „Rat Pack Horror Wettbewerb“

§ 1 Wettbewerbsgegenstand

Der „Rat Pack Horror Wettbewerb“, der von der Rat Pack Filmproduktion GmbH München, ausgerichtet wird, beabsichtigt die Entwicklung von Horror- und Mysterystoffen (Exposé und Treatment) in Zusammenhang mit der Herstellung und Produktion dieser Stoffe als Direct to DVD Produkt für den internationalen Markt. Die Entwicklung dieser Stoffe wird im Rahmen eines Wettbewerbes durch Nachwuchsfilmschaffende, freie Autoren und Laien nach nachfolgenden Bestimmungen erfolgen.

§ 2 Wettbewerbsteilnehmer

Am Wettbewerb teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr.

§ 3 Wettbewerbsablauf

(a) Wettbewerb
Die Teilnehmer des Wettbewerbs haben die unter www.schreib-um-dein-leben.de zur Verfügung gestellte Antragsvorlage vollständig und wahrheitsgetreu auszufüllen und zusammen mit einem aussagekräftigen Exposé (minimal 2 Din- A4-Seiten, Courier New, Schriftgröße 12, Zeilenabstand 1,5) oder Treatment (max. 20 Seiten, Courier New, Schriftgröße 12, Zeilenabstand 1,5) sowie einem Pitchpapier/Deckblatt (Zusammenfassung der Geschichte, max. 1 Seite, Courier New, Schriftgröße 12, Zeilenabstand 1,5) bis zum einschließlich 17.10.2011 per Post an die Adresse:

Rat Pack Filmproduktion GmbH
Horror Wettbewerb
Beethovenplatz 2
80336 München
oder via Email (als PDF oder Word.doc) an:
wettbewerb@ratpack-film.de

(gescanntes /unterschriebenes Anmeldeformular muss der Email beiliegen) zu versenden (es gilt das Datum des Poststempels). Verspätete Beiträge und Beiträge, die den formalen Vorgaben nicht entsprechen, können für den Wettbewerb nicht berücksichtigt werden.

(b) Finale
Eine von der Rat Pack Filmproduktion GmbH zu besetzende Jury wird aus allen Einsendungen zehn Beiträge auswählen, die zur Teilnahme am Finale berechtigt sind. Die Jury ist in der Beurteilung der eingereichten Beiträge frei. Ein Anspruch auf eine Finalteilnahme besteht nicht.

(b.1) Die Finalisten bekommen für ihre Stoffe einen FirstLook Deal durch die Rat Pack Filmproduktion GmbH angeboten. Bis zum Abschluss des FirstLook Deals verbleiben die Urheber- und Nutzungsrechte der eingereichten Konzepte bei den Autoren.

(c) Hauptgewinn
Eine von der Rat Pack Filmproduktion GmbH zu besetzende Jury wird aus den 10 Finalisten 3 Gewinner ermitteln (erster Platz, zweiter Platz und dritter Platz). Diese werden von der Rat Pack Filmproduktion bekannt gegeben und informiert. Sie bekommen einen branchenüblichen Optionsvertrag zur Entwicklung ihrer Stoffe für die Rat Pack Filmproduktion GmbH angeboten. Ein Anspruch auf eine Produktion des zu entwickelnden Beitrages besteht nicht. Bis zum Abschluss der Entwicklungsverträge verbleiben die Urheber- und Nutzungsrechte der eingereichten Konzepte bei den Autoren. Weiter ist an den Gewinn des dritten Platzes eine Gewinnsumme von 666 Euro, an den zweiten Platz eine Gewinnsumme von 2.666 Euro und an den ersten Platz eine Gewinnsumme von 4.666 Euro gebunden. Dieses Preisgeld steht den Gewinnern der ersten drei Plätze zur freien Verfügung und ist nicht an den Abschluss des Entwicklungsvertrags gebunden. Die Preisgelder werden, nach Bekanntgabe der Gewinner auf der Homepage www.schreib-um-dein-leben.de und der Rat Pack Filmproduktion, innerhalb von 12 Wochen nach Eingang der Bankverbindung durch die Gewinner via Überweisung auf ein deutsches Konto übermittelt.

(d) Weitere Preise
Zusätzlich zu den unter §3 (a) – (c) genannten Preisen erhalten die Plätze
4.-10. Preis: 10er DVD- oder 10er Blu-Ray Paket (Wert ca.: 150Euro)
11.-25. Preis: Blu-Ray/ Roman oder DVD/ Roman von “Wir sind die Nacht” signiert vom Regisseur Dennis Gansel und dem Roman-Autoren Wolfgang Hohlbein
26.-50. Preis: Special Edition „Texas Chainsaw Massacre“ mit Blu-Ray- & DVDDoppel (Turbine Medien)

Diese Platzierungen werden ebenfalls von der, durch die Rat Pack Filmproduktion besetzten Jury festgelegt. Die Preise werden bis spätestens 12 Wochen nach Bekanntgabe der Gewinner auf der Homepage www.schreib-um-dein-leben.de und auf dem Fantasy Film Fest München an die Gewinner verschickt. Diese müssen bereits auf dem Anmeldebogen ihre Versandadresse sowie ihre bevorzugten Preise (Blu-Ray / Roman / DVD) angeben.

§ 4 Garantieerklärung und Nutzungsrechte

(a) Jeder Teilnehmer garantiert, dass sein Beitrag frei von Rechten Dritter ist. Auf Verlangen wird er hierzu eine ausführliche schriftliche Rechte-Übertragung unterzeichnen.

(b) Die Rat Pack Filmproduktion GmbH versichert, dass die eingereichten Konzepte nur Personen zugänglich gemacht werden, die unmittelbar in den Wettbewerb involviert sind.

§ 5 Sonstige Teilnahmebedingungen

(a) Ansprüche der Finalisten auf einen Produktionszuschuss sowie der Anspruch des Gewinners auf den Hauptpreis sind nicht abtretbar und können nicht verpfändet werden.

(b) Es besteht kein Anspruch auf Rücksendung von Unterlagen oder Filmmaterialien eines Finalisten.

(c) Es besteht keine Verpflichtung der Rat Pack Filmproduktion GmbH, die Beiträge der Teilnehmer, einschließlich der Gewinnerbeiträge, auszuwerten.

(d) Die Autoren verpflichten sich, das Konzept nach Einreichung zum Wettbewerb bis frühestens drei Monat nach Preisverleihung nicht an Dritte weiterzugeben.

§ 6 Ausschluss vom Wettbewerb

(a) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder bei unwahren Personenangaben behält sich die Rat Pack Filmproduktion GmbH das Recht vor, Teilnehmer vom Wettbewerb auszuschließen.

(b) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Zuwendungen aberkannt und/oder zurückgefordert werden.

(c) Alle Mitarbeiter der Rat Pack Filmproduktion GmbH, ihrer Tochterfirmen sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme an dem Rat Pack Horror Wettbewerb ausgeschlossen.

§ 7 Haftung

Die Rat Pack Filmproduktion GmbH haftet nur für Schäden, die durch sie oder einen ihrer Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurden. Dies gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit.

§ 8 Datenschutz

(a) Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklärt sich jeder Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die Rat Pack Filmproduktion GmbH die erforderlichen Daten für die Dauer des Wettbewerbs speichert. Es steht jedem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme am Wettbewerb zurückzutreten.

(b) Die Rat Pack Filmproduktion GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes zu beachten und das Fernmeldegeheimnis zu wahren.

§ 9 Schlussbestimmungen

(a) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(b) Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle einer unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.

(c) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(d) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis ist der Sitz des Anbieters.




Fantasy Filmfest
Ratpack – Filmproduktion

splatter6
splatter7
splatter7